Kinderschutz in vielen Sprachen

Hellersdorf.Die Hotline des Berliner Kinderschutzes ( 61 00 66) ist in einem zweijährigen Projekt um Angebote in arabischer, türkischer und russischer Sprache erweitert worden. Federführend dabei war die Lebenswelt gGmbH. Sie stellt am Donnerstag, 12. September, um 15 Uhr, das Beratungsangebot im Frauenzentrum Matilde, Stollberger Straße 55, vor und informiert über Inhalt und Ziel des Projekts sowie allgemein über die Arbeit der Hotline Kinderschutz.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.