Richtig lesen und schreiben

Hellersdorf. Nach Angaben der Volkshochschule (VHS) gibt es rund 25 000 Menschen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren in Marzahn-Hellersdorf, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Die VHS schließt sich daher der bundesweiten Initiative zur Alphabetisierung Erwachsener an und veranstaltet Kurse für Erwachsene, die Lesen und Schreiben lernen wollen. Der erste Kurs an der VHS, Mark-Twain-Straße 27 beginnt am Dienstag, 30. September, und endet am 29. Januar 2015. Der Unterricht findet dienstags und donnerstags von 12 bis 14.30 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt zehn Euro. Eine telefonische und persönliche Beratung bietet die Programmbereichsleiterin der VHS, Karin Leutloff, dienstags von 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr unter 902 93 25 86 an.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.