Fußgänger wird schwer verletzt

Johannisthal. Bei einem Unfall am Groß-Berliner Damm ist am 21. November ein Fußgänger verletzt worden. Der 70-Jährige hatte gegen 17.40 Uhr die Fahrbahn betreten. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, das Fahrzeug erfasste den Senior. Der kam mit schweren Kopfverletzungen und mit einem gebrochenen Bein in ein Krankenhaus. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.