Lesung bei den Malteserm

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Seit genau zehn Jahren begleiten die Mitarbeiter des Malteser Hilfesdienst trauernde Menschen – auch in Lichtenberg. Deshalb gibt es am 9. Juli um 19 Uhr eine Lesung. Zu Gast ist die Autorin Esther Maria Magnis, die aus ihrer religionskritischen Schrift "Gott braucht Dich nicht" lesen wird. Sie beschreibt, wie ihr der Glaube an Gott bei persönlichen Schicksalsschlägen geholfen hat. Die Lesung findet im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 statt. Der Eintritt ist frei. Die Anlaufstelle für Trauernde befindet sich in der Treskowallee 110 (Eingang Dönhoffstraße).

Weitere Infos unter 656 61 78 26 oder unter www.malteser-berlin.de.

KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.