Ein Spielplatz für alle Generationen

Karow. Der Spielplatz Haduweg am Rande der Stadtrandsiedlung Kappgraben soll zu einem Generationenspielplatz mit dem Schwerpunkt „Sport und Spiel für Erwachsene“ umgebaut werden. Das schlägt die SPD-Fraktion in der BVV vor. In die Neugestaltung sollen Anwohner und der Siedlungsverein der Stadtrandsiedlung einbezogen werden. Der öffentliche Spielplatz am Haduweg ist nur noch rudimentär vorhanden. Die meisten Spielgeräte mussten aus Sicherheitsgründen bereits abgebaut werden. Das ist insofern nicht problematisch, weil es in diesem Gebiet gemäß Kinderspielplatzgesetz ausreichend Spielplatzangebote für Kinder gibt. Deshalb schlägt die SPD vor, bei der Neugestaltung des Spielplatzes verstärkt Geräte aufzubauen, an denen sich Erwachsene spielerisch und sportlich betätigen können. Mit diesem Vorschlag wird sich demnächst der Ausschuss für Stadtentwicklung und Grünanlagen der BVV befassen. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.