Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Bauen

Investition von rund 500 000 Euro
Spielplätze auf Platz der US-Brigade werden neu gestaltet

Auf dem Platz der US-Berlin-Brigade werden die Spielplätze neu gebaut und saniert. Die Spielgeräte für Kinder aller Altersgruppen wurden im Rahmen eines Ideenwettbewerbs ausgesucht. Die Bauarbeiten haben gerade begonnen. Ein neuer Spielplatz entsteht im Bereich der Rasenwellen auf dem Nordteil des Platzes. An der Auswahl der Spielgeräte hatten sich Schüler der Schweizerhof-Grundschule und der Phorms-Schule Berlin Süd beteiligt. Auch Anwohner steuerten ihre Ideen bei. Unter anderem soll der...

  • Lichterfelde
  • 23.08.19
  • 24× gelesen
Bauen

Spielplatz wird erneuert

Oberschöneweide. Ab dem 16. Spetember wird der Spielplatz in der Deulstraße saniert. Geplant ist die Baufertigstellung bis zum 1. Dezember. Die Sandspielbereiche werden überarbeitet und mit neuen Geräten ausgestattet. Gebaut werden ein Rutschenturm mit Balancier- und Motorikparcours, Sandspiel und Ferderwipper, eine Ruhezone mit Kletter-, Sitz- und Balanciermöglichkeit, eine Seilbahn, eine Schaukelkombination und eine große Dschungelschaukel. Auf einer Teilfläche entsteht ein Wasserspielplatz...

  • Oberschöneweide
  • 19.08.19
  • 115× gelesen
Bauen
Noch ist der Rehagener Platz eine Baustelle.
2 Bilder

Fertigstellung im Herbst
Kletterfelsen und Himmelsschaukel für Spielplatz auf dem Rehagener Platz im Bau

„Die Bauarbeiten am Spielplatz kommen gut voran“, meint Stadträtin Christiane Heiß (Grüne). Auf dem Rehagener Platz, nur wenige Meter vom Ulrich-von-Hutten-Gymnasium und der Käthe-Kollwitz-Grundschule entfernt, wird im Herbst eine neue Spielfläche fertiggestellt. Es ist die erste realisierte Maßnahme der Spielleitplanung im Aktiven Zentrum Lichtenrade in diesem Jahr. Nach dem Abschluss von Baugrunduntersuchungen begannen im Juli die weiterführenden Arbeiten. Der Spielplatz wurde auf...

  • Lichtenrade
  • 13.08.19
  • 117× gelesen
Bauen
2 Bilder

Stadt und Natur gestalten
Alles von Hand gemacht - der naturnahe Spielplatz

Spandauer Grünzug. Zwei Grünflächen direkt gegenüber dem Verkehrsgarten wurden zur Baustelle eingerichtet.  Azubis der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau absolvieren hier den praktischen Teil ihrer Ausbildung. Ein Spielplatz entsteht. Doch fabrikfertige Federwipp- und Drehspielgeräte sucht man hier vergebens. Die angehenden Gärtner/-innen lernen Wege anzulegen, Natursteine zu pflastern, naturbelassene, hölzerne Balancierstangen im Boden zu verankern, Sträucher zu pflanzen und ihr...

  • Spandau
  • 12.08.19
  • 71× gelesen
Soziales
Hein Blöd und sein Chef auf dem Käptn-Blaubär-Spielplatz an der Karl-Marx-Straße.
2 Bilder

Ein Bezirksvergleich
Wie steht es um die Neuköllner Spielplätze?

Laut Gesetz soll es pro Einwohner einen Quadratmeter Spielfläche geben. Das erreicht in Berlin kein einziger Bezirk. Doch Neukölln steht im Vergleich gar nicht mal so schlecht da. Das zeigt die Antwort des Staatssekretärs Stefan Tidow auf eine parlamentarische Anfrage. Berlinweit besteht ein Defizit von 40 Prozent, in Neukölln sind es 36 Prozent. Hier gibt es 137 öffentliche Spielplätze mit einer Fläche von 210 544 Quadratmetern. Um das Soll zu erfüllen, müssten also weitere 120 000...

  • Neukölln
  • 08.08.19
  • 95× gelesen
Bauen

Neuer Spielplatz in Friedrichsfelde

Das Bezirksamt Lichtenberg lädt zu einer Infoveranstaltung ein. Darin geht es um die Zukunft des Spielplatzes an der Schwarzmeerstraße südlich der Hausnummer 29/Am Lindenplatz. Dort musste im Jahr 2013 der Bolzplatz geschlossen werden – immer wieder hatte es Beschwerden über zu viel Lärm gegeben. Inzwischen ist der Platz verwildert und soll mit dem angrenzenden Spielplatz neu gestaltet werden. Wie die Pläne bei den kleinen und großen Kiezbewohnern ankommen, möchte das Bezirksamt...

  • Friedrichsfelde
  • 05.08.19
  • 48× gelesen
Bauen
Die alten Spielgeräte sind inzwischen vom Spielplatz an der Dusekestraße abgebaut. Die Sanierung soll nun beginnen.

Marode Anlage wird neu aufgebaut
Pankow bekommt ersten inklusiven Spielplatz an der Dusekestraße

Seit nunmehr drei Jahren ist der marode Spielplatz in der Dusekestraße 8 gesperrt. Jetzt wird er mit inklusiven Spielgeräten völlig erneuert. Diese Arbeiten sollen bis Ende des Jahres andauern. Wie das Bezirksamt kürzlich meldete, bauen Arbeiter noch den alten Ballfangzaun im hinteren Bereich des Spielplatzes ab, dann werden die Bauzäune aufgestellt. Die bisherigen, teils maroden Spielgeräte waren bereits in den vergangenen Monaten entfernt worden. Dabei hatten die Mitglieder vom Verein...

  • Pankow
  • 03.08.19
  • 128× gelesen
Soziales

Zwei Spielplätze werden aufpoliert
Sanierungsarbeiten laufen ab September

Im Bezirk werden in Kürze zwei Spielplätze neu gestaltet. Am 15. September beginnen Arbeiten am Spielplatz Kirchstraße 3 in der Köpenicker Altstadt. Der Sandspielbereich wird überarbeitet, es werden neue Spielgeräte aufgestellt, darunter eine Doppelschaukel und ein Seilparcours. Der frühere Wasserspielbereich erhält einen Hügel mit Granitplatten und Findlingen. Außerdem wird eine Spielplatzpumpe aufgestellt. Bis Mitte Dezember sollen die Arbeiten beendet sein. Bereits am 1. September...

  • Köpenick
  • 31.07.19
  • 68× gelesen
Bauen
Zwischen den Hochhäusern sollen zwei neue Gebäude Platz finden. Der Spielplatz (vorne links) verschwindet und zieht in verkleinerter Form an den Rand.
2 Bilder

Häuser am Theodor-Loos-Weg
Degewo baut neue Wohnungen in der Gropiusstadt – Umzüge im Kiez gerne gesehen

von Susanne Schilp Seit einigen Jahren errichtet das Wohnungsunternehmen Degewo in der Gropiusstadt in größerem Stile Neubauten. Demnächst beginnen die Arbeiten am Theodor-Loos-Weg 15. Hier entstehen 83 Wohnungen. Bei der Grüngestaltung konnten die Anwohner mitreden. Die würden es natürlich am allerliebsten sehen, wenn alles beim Alten bliebe, denn heute blicken sie noch auf eine große Grünfläche, wenn sie aus dem Fenster schauen. Doch ein Teil des freien Areals und auch der Spielplatz...

  • Gropiusstadt
  • 26.07.19
  • 167× gelesen
  •  1
Bauen
Zum Hangeln, Klettern und Balancieren lädt der Spinnennetz-Spielplatz in Fennpfuhl jetzt wieder ein.

Ein riesiges Spinnennetz
Spielplatz an der Rudolf-Seiffert-Straße runderneuert

Ein überdimensionales Spinnennetz sitzt neuerdings im Grünzug an der Rudolf-Seiffert-Straße. So heißt der umgestaltete Spielplatz dort. Die Anlage Höhe Hausnummer 58–62 wurde generalüberholt und den Wünschen der kleinen Kiezbewohner besser angepasst. Weil es auf dem alten Platz schon eine Seilnetzkombination gab, bot sich das Motto „Spinnennetz“ für die Neugestaltung an. Was genau dabei herauskommen sollte, haben Kinder- und Jugendgruppen aus dem Fennpfuhlkiez aber mitentschieden....

  • Fennpfuhl
  • 25.07.19
  • 52× gelesen
Bauen
Die Pläne des Landschaftsarchitektur-Büros für den Abenteuerkletteranlage nahe der Paul-Zobel-Straße. Der runderneuerte Spielplatz ist vor Kurzem fertiggestellt worden.

Abenteuer beim Klettern
Spielplatz in der Paul-Zobel-Straße runderneuert

Um eine Abenteuerkletteranlage reicher ist jetzt der Kiez um die Paul-Zobel-Straße. So lautet das Motto des runderneuerten Spielplatzes, den sich kleine Kiezbewohner so gewünscht haben. Der ehemalige Bolzplatz an der Paul-Zobel-Straße war wegen zu großer Unfallgefahr schon längere Zeit gesperrt, und auch der restliche Spielplatz zeigte deutliche Alterserscheinungen. Die stark versiegelte Fläche mit den hohen Betonstrukturwänden aus den Achtzigerjahren und den in die Jahre gekommenen...

  • Fennpfuhl
  • 23.07.19
  • 93× gelesen
Blaulicht

Spielgerät defekt - Kind verletzt sich

Neukölln. Ein vierjähriges Kind ist am 12. Juli auf einem Spielplatz an der Rütlistraße leicht verletzt worden. Er war auf ein Wippgerät gestiegen, das zusammenbrach. Der Junge stürzte und das Gerät fiel auf ihn. Er erlitt er eine Platzwunde im Gesicht und wurde von Rettungssanitätern ins Krankenhaus gebracht. Untersuchungen ergaben, dass offenbar der Bolzen, der das Spielgerät zusammengehalten hatte, entfernt worden war. Das Bezirksamt Neukölln wurde informiert. Die Polizei ermittelt wegen des...

  • Neukölln
  • 18.07.19
  • 26× gelesen
Umwelt
Roman Simon (Dritter von rechts) konnte einige Helfer für seine "Kehrenbürger"-Aktion mobilisieren.
4 Bilder

„Ayers Rock“ ist wieder picobello
Kinderspielplatz in der Richterstraße saubergemacht

Auf Einladung des CDU-Abgeordneten Roman Simon haben am 11. Juli zehn fleißige Helfer den Spielplatz „Ayers Rock“ in der Richterstraße aufgeräumt. Sie entfernten drei Stunden lang Bierdeckel, Zigarettenstummel und anderen Müll. Damit sollten die Kinder aus der Umgebung zumindest bis Ende der Sommerferien die Anlage in einem sauberen Zustand vorfinden. Es war die erste Aktion dieser Art, die der jugend- und familienpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus mit seinem...

  • Mariendorf
  • 16.07.19
  • 92× gelesen
  •  5
Wirtschaft
Max und Sundari probieren die neuen Federwippen schon mal aus. Chefarzt Michael Barker durchschnitt das rote Band. Im Hintergrund: Dr. med. Jan Matussek, Klinikgeschäftsführer Florian Keil und der Ärztliche Direktor, Professor Dr. med. Holger Rüssmann.

Ein Spielplatz zum Jubiläum
Zehn Jahre Kinderzentrum Berlin Südwest

Vor zehn Jahren zog die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an den jetzigen Standort im Helios Klinikum Emil von Behring in der Walterhöferstraße 11 um. Zum Fest gab es eine große Geburtstagstorte, und ein neuer Spielplatz wurde eröffnet. Bestückt ist er mit zwei Federwippen, weitere Geräte wie eine Nest-Schaukel oder eine Kletteranlage sollen folgen. Michael Barker, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sagte zur Eröffnung: „Zur optimalen Versorgung unserer kleinen Patienten...

  • Zehlendorf
  • 11.07.19
  • 81× gelesen
Umwelt
Der geschlossene Spielplatz an der Fontanepromnade.
2 Bilder

Was ist mit dem Spielplatz los?
Eltern sauer über geschlossenen Spielplatz an der Fontanepromande

Probleme auf Spielplätzen gibt es an vielen Stellen. Aktuell auch wieder an der Fontanepromenade. Die Anlage wurde kurzfristig geschlossen und bleibt erst einmal dicht. Was vor allem viele Eltern ärgert. Der Spielplatz befinde sich neben einer Kita mit 200 Plätzen, hieß es in einer Nachricht an die Berliner Woche. Viele Kinder kämen am Nachmittag direkt von der Tagesstätte dorthin zum Spielen. Schon weil es nach Ansicht der Verfasserin wenig Alternativen gebe. Der nächste Platz in der...

  • Kreuzberg
  • 10.07.19
  • 75× gelesen
  •  1
Bauen
Michelle (5) probierte das Wasserspiel aus.
8 Bilder

Herr Krause passt auf
Spielplatz am Lichtenrader Damm mit Motto „Polizei“ eingeweiht

Es dauerte keine Minute, da war der neue Spielplatz am Lichtenrader Damm 201 schon gut gefüllt. Nachdem Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) am 4. Juli das Flatterband durchtrennt hatte, stürzten sich Dutzende Kinder aus der Kita Abenteuerland und der Nachbarschaft auf die neuen Spielgeräte. Mit einer Investitionssumme von 173 400 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) konnte die Anlage wieder in einen ansehnlichen Zustand versetzt werden. Der alte Spielplatz war von wenig...

  • Lichtenrade
  • 09.07.19
  • 444× gelesen
Bauen
Mitten im Grünen liegt der neue Spielplatz – allerdings ist er vom Landschaftspark noch durch einen Zaun getrennt.
4 Bilder

Zauberwald für Kinder
Neuer Spielplatz in Alt-Lichtenberg, direkt am Landschaftspark

Der Spielplatz liegt direkt hinter dem neuen Wohnquartier an der Gotlindestraße, er steht aber nicht nur dessen kleinen Bewohnern offen: Zwischen dem Lindenhof und dem Landschaftspark Herzberge gibt es jetzt einen Kletter-, Schaukel- und Rutschparcours namens Zauberwald. Um hinzugelangen, müssen Eltern mit ihrem Nachwuchs aber erst einmal das nagelneue Wohnensemble durchqueren. Der Landschaftspark Herzberge mit seinen Wäldchen und Streuobstwiesen grenzt zwar unmittelbar an den erst jüngst...

  • Lichtenberg
  • 05.07.19
  • 228× gelesen
Politik
Er wurde vor vier Jahren erst wieder eingeweiht: Das Bezirksamt wehrt sich derzeit mit juristischen Mitteln gegen eine Räumung des Spielplatzes in der Lieselotte-Herrmann-Straße 29.
4 Bilder

Tauziehen um Spielplatz
Bezirksamt wehrt sich weiter gegen Räumungsklage für Grundstück an der Lieselotte-Herrmann-Straße

Das Bezirksamt hat ein Enteignungsverfahren für das Grundstück an der Ecke Lieselotte-Herrmann- und Hans-Otto-Straße beantragt. Das teilt Pankows Stadtrat für Facility Management, Torsten Kühne (CDU), auf Anfrage der Verordneten Anna Howind-Moreno (SPD) mit. Wegen der Anzahl der Beteiligten, unter anderem einer Erbengemeinschaft und mehrerer Fachämter, sei mit einer längeren Verfahrensdauer zu rechnen. Auf dem Grundstück befindet sich seit 20 Jahren ein Spielplatz im dicht besiedelten und...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.07.19
  • 449× gelesen
Umwelt
Aufstieg zur Burg.
4 Bilder

Sturm auf die Ritterburg
Neuer Spielplatz am Rudolfplatz freigegeben

Der Andrang war riesig. Und als Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) mit einem symbolischen Schwertschlag die Anlage freigab, kannten die vielen Kinder kein Halten mehr. Die Hiebwaffe, hier aus Holz, kam nicht ohne Grund am 3. Juli bei der Eröffnung des neu gestalteten Spielplatzes auf dem Rudolfplatz zum Einsatz. Denn der ist im Stil einer Ritterburg gestaltet. Es gibt Zinnen zum Klettern, Wehrgänge, deren Weg zur Rutsche führt, eine Pumpe, wo nach Drehen Wasser sprudelt,...

  • Friedrichshain
  • 04.07.19
  • 160× gelesen
Kultur
Christine Klemke (mit grüner Schürze) stellte dem Sprecher der Elterninitiative Uwe Scholz (Zweiter von links), Kindern und Eltern schon mal die Bilder vor, die auf das Memory kommen sollen.
3 Bilder

Mit Hirsch Heinrich und Teufel Fidibus
Der Spielplatz am Werner-Klemke-Park soll ein ganz besonderes Spielgerät bekommen

Der Spielplatz am Goldfischteich soll im Rahmen seiner Neugestaltung ein ganz besonderes Spielgerät bekommen: ein Memory mit Bildern aus Büchern, die Werner Klemke illustrierte. Der Spielplatz befindet sich unmittelbar am Werner-Klemke-Park und ist bereits seit mehr als drei Jahren mit einem Bauzaun abgesperrt. Die Spielgeräte sind marode und dem Bezirk fehlte bisher das Geld für eine Erneuerung. Noch Anfang 2018 war unklar, wann der Spielplatz reaktiviert werden kann. Eltern machen...

  • Weißensee
  • 30.06.19
  • 187× gelesen
  •  1
Soziales
Die Kinder der Grundschule am Birkenhain hielten das Band fest, das Annika Loßack, Teamleiterin Reinickendorf/Haselhorst von der Gewobag Wohnungsbau-AG Berlin, und Bezirksstadtrat Frank Bewig gemeinsam zerschnitten.

Kletter- und Balanciergeräte auf Spielplatz erweitert
Seilbrücke und Liegenetz zum Toben

Spielgeräte auf öffentlichen Spielplätzen kann es eigentlich nicht genug geben. An der Schmidt-Knobelsdorf-Straße kamen kürzlich neue Elemente bei den Kletter- und Balanciergeräten hinzu. Kinder können dort jetzt auch über eine neue Seilbrücke toben und sich in einem Liegenetz ausruhen. Beides wurde mit Verbindungsseilen und Pfosten kürzlich installiert – und von Kindern der Grundschule am Birkenhain mit Bezirksstadtrat Frank Bewig und Annika Loßack von der Gewobag eingeweiht. Bereits...

  • Wilhelmstadt
  • 23.06.19
  • 114× gelesen
Soziales

Spielplatz wird jetzt saniert

Adlershof. Ende Juni beginnen die Sanierungsarbeiten am Spielplatz Wassermannstraße/Ecke Büchnerweg. Der Sand wird ausgetauscht, die Wege zu den Spielbereichen werden neu gestaltet. Das Motto wird „Geometrien in der Natur“. Der bereits gestaltete Spielbereich für Kleinkinder wird um ein Areal für Kinder von sechs bis zwölf Jahren mit Klettermöglichkeiten und Rutsche ergänzt. Fertigstellung soll Ende 2019 sein. Ausgeführten werden die Arbeiten von Gärtner-Azubis des Bezirksamts. RD

  • Adlershof
  • 23.06.19
  • 18× gelesen
Umwelt
Die alten Spielgeräte sind abgebaut. Nun hoffen Kinder und Eltern, dass bald die Neugestaltung des Spielplatzes beginnt.
4 Bilder

Planung und Finanzierung stehen
Der Spielplatz an der Dusekestraße könnte im Herbst wieder eröffnet werden

Die Planungen für den Spielplatz Dusekestraße sind abgeschlossen. Zurzeit sucht das Bezirksamt per Ausschreibung eine Baufirma. Wenn alles nach Plan läuft, könnte der Spielplatz noch im Herbst eröffnen, informiert Christoph Weyl, Vorsitzender des Vereins Kiezinseln. Dieser Verein engagiert sich für Spielplätze in Pankow. Der Platz in der Dusekestraße 8 ist seit drei Jahren nicht zu nutzen. Er wurde vom Bezirksamt gesperrt und seit dem verwahrloste er immer mehr. Dem Bezirksamt standen...

  • Pankow
  • 15.06.19
  • 66× gelesen
Verkehr
Mittlerweile sind Absperrband und Gitter verschwunden. Der nagelneue Spielplatz am Wendehammer am Ende der Bambachstraße wartet auf viele kleine Besucher.
2 Bilder

Weg und Spielplatz eingeweiht
Neue Querverbindung am Wendehammer

Einige Anwohner und Passanten haben die Abkürzung sicher schon entdeckt: Zwischen Silbersteinstraße und Mariendorfer Weg gibt es einen neuen Asphaltweg für Fahrradfahrer und Fußgänger. Er beginnt am Wendehammer am Ende der Bambachstraße und führt zum Mariendorfer Weg. Bezirksstadtrat Jochen Biedermann weihte die neue Verbindung kürzlich mit Vertretern der Senatsverwaltung ein. Im Zuge der Umgestaltung des öffentlichen Areals entstand auch ein neuer Spielplatz für unterschiedliche...

  • Neukölln
  • 14.06.19
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.