Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Umwelt

Eiche ist nicht mehr standsicher

Weißensee. An der Falkenberger Straße 151-155 wird dieser Tage eine Eiche im hinteren Bereich des dortigen Spielplatzes gefällt. Aufgrund von Zwieselwuchs und Rissbildungen im unteren Stammbereich kann die Standsicherheit des Baums nicht mehr gewährleistet werden, teilt das Bezirksamt mit. Als Ausgleich für den gefällten Baum wird an derselben Stelle eine junge Eiche nachgepflanzt. BW

  • Weißensee
  • 23.02.21
  • 23× gelesen
Bauen
Der Treptower Park hat jetzt seinen eigenen Ayers Rock.
6 Bilder

Den Ayers Rock gibt es jetzt auch bei uns
Weltspielplatz im Treptower Park wird erweitert

Der Weltspielplatz im Treptower Park, dessen einzelne Bereiche die Kontinente symbolisieren, wird derzeit erweitert. Im November wurde damit begonnen, zusätzliche Spielgeräte aufzustellen. Die Arbeiten sollen schon bald abgeschlossen sein. Ein Highlight dürfte die Neuheit im Bereich Australien sein. Dort wurde der rote „Uluru“, bei uns auch besser bekannt als Ayers Rock, als drei Meter hoher Kletterfelsen errichtet. Das Wahrzeichen Australiens erhält natürlich ausgebildete Klettergriffe. Eine...

  • Alt-Treptow
  • 21.02.21
  • 247× gelesen
Sport

Neubau der Klixarena gestartet

Reinickendorf. Mitte Februar hat das Bezirksamt mit dem Neubau des Bolz- und Spielplatzes Klixarena an der Zobeltitzstraße begonnen. Zunächst finden "umfangreiche Baumpflegearbeiten" statt. Beschädigte Gehölze würden gefällt, veraltete Sträucher ausgetauscht. Dafür seien Ersatzpflanzungen vorgesehen. Im nächsten Schritt wird die gesamte Anlage umgestaltet. Der Bolzplatz erhält einen neuen Kunstrasen, auf der Spielfläche gibt es neue Spiel- und Aufenthaltsbereiche. Zudem entsteht auf dem Areal...

  • Reinickendorf
  • 19.02.21
  • 24× gelesen
Bauen

Spielplatz wird erneuert

Friedrichshain. Der Spielplatz an der Böcklinstraße Ecke Wühlischstraße wird aufgehübscht. Im zweiten Halbjahr soll es damit losgehen. Vorab gab es dazu bereits eine Anwohnerbeteiligung. Über Plakate, Aushänge, Wunschbriefkasten und Website kamen laut Bezirksamt 44 Vorschläge zurück, die aktuell ausgewertet werden. Anschließend erarbeitet das Grünflächenamt einen Entwurf, der möglichst viele Wünsche berücksichtigen soll. Das Birkenwäldchen und die Hecken bleiben auf jeden Fall erhalten....

  • Friedrichshain
  • 10.02.21
  • 11× gelesen
Bauen

Erneuerung soll voraussichtlich in diesem Frühjahr starten
Schadstoffe im Boden verzögern Spielplatzbau an der Calandrellistraße

Eigentlich sollte der Spielplatz an der Calandrellistraße längst fertig sein. Vor vier Jahren wurden die Spielgeräte abgebaut, Geld für die Erneuerung des Kinderspielplatzes war auch da. Die Umgestaltung des Spielplatzes sollte aus SIWA-Mitteln (Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt) des Landes Berlin finanziert und bereits im vergangenen Jahr fertiggestellt und der Spielplatz wiedereröffnet werden. Doch seit dem Abbau der Spielgeräte ist nichts geschehen. Auf Nachfrage der Berliner...

  • Lankwitz
  • 08.02.21
  • 45× gelesen
Bauen
Die Ritterburg auf dem Spielplatz Knesebeckstraße wird saniert, ebenso wie die Spielgeräte auf fünf weiteren Spielplätzen im Bezirk.
2 Bilder

Ritterburg und Saurier
Spielplätze werden auf Vordermann gebracht

Im Rahmen des Kita- und Spielplatzsanierungsprogramms (KSSP) werden in diesem Jahr sechs Kinderspielplätze im Bezirk erneuert. Für die Maßnahmen stehen 696 500 Euro zur Verfügung. Neue Spielgeräte und Reparaturen an Spielkombinationen stehen als erstes auf dem Spielplatz Aschaffenburger Straße an. Hier werden die Spielgeräte und der Wasserspielbereich erneuert. Ebenfalls Spielgeräte und Wasserspielbereiche werden auf den Spielplätzen Brixplatz und Knesebeckstraße auf Vordermann gebracht. Der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 30.01.21
  • 72× gelesen
Umwelt

Faule Gleditschie gefällt

Mitte. Das Bezirksamt hat auf dem Kinderspielplatz im Invalidenpark einen Baum fällen lassen. Laut Rathaus war die Gleditschie aufgrund von Stockfäule nicht mehr standsicher. Dafür soll jetzt ein anderer Spielplatz einen neuen Baum bekommen. uk

  • Mitte
  • 29.01.21
  • 16× gelesen
Bauen
Auf dem Spielplatz im Paule-Park wurden bereits die alten Spielgeräte abgebaut. Er wird bis in den November hinein erneuert.
3 Bilder

Wie Farbkleckse auf einer Palette
Das Bezirksamt lässt den Paule-Park umgestalten

Der Paule-Park hinter dem Rathaus-Center Pankow wird neu gestaltet. Die vor wenigen Tagen begonnenen Arbeiten werden voraussichtlich bis November 2021 andauern. Das Bauvorhaben umfasst zwei Teilbereiche. Zum einen wird der Spielplatz erneuert, zum anderen die Grünanlage saniert. Die Spielplatzerneuerung wird aus Mitteln des Kita-Spielplatz-Sanierungsprogramms der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie finanziert, die Sanierung der Grünfläche indes aus bezirklichen Mitteln. Das...

  • Pankow
  • 27.01.21
  • 144× gelesen
Umwelt

Felsenspielplatz ist geöffnet

Lichtenrade. Bis vor Kurzem war der neue Felsenspielplatz am Rehagener Platz eingezäunt, obwohl alles fertig schien. Außerdem wurden Schaukeln wieder abmontiert. Die Anwohner wunderten sich. Wie die zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) mitteilt, ist der Bauzaun nun verschwunden, die endgültige Einfriedung stehe, der Spielplatz sei geöffnet. Die Schaukelsitze mussten abgebaut werden, weil sich Mängel im „Fallschutzbelag“ gezeigt hätten, sprich: im Sand unter der Schaukel. Das Spielgerät...

  • Lichtenrade
  • 27.01.21
  • 27× gelesen
Soziales
Drei nagelneue, farbenfrohe Kletterspinnen wurden jetzt auf dem Schulgelände der Nord-Grundschule übergeben.

Kletterspinne in Rot, Gelb und Blau
Nord-Grundschule erhielt neue Spielgeräte

Auf dem schuleigenen Spielplatz der Nord-Grundschule kann bald nach Herzenslust geklettert werden. Das Grünflächenamt hat kürzlich drei „Seilnetzpyramiden“ übergeben. In den Schulfarben Rot, Gelb und Blau zaubern sie einen Farbklecks auf das Schulgelände. In nur zwei Monaten wurden die alten Geräte auf dem Schulhof abgerissen. Sie erfüllten nicht mehr die Sicherheitsanforderungen. Die Kletterseile waren stark abgenutzt, die Stoßdämpfung unzureichend und es bestand Absturzgefahr. Da eine...

  • Zehlendorf
  • 25.01.21
  • 69× gelesen
Umwelt

Bäume müssen gefällt werden

Wilmersdorf. Auf dem Spielplatz an der Aschaffenburger Straße sind in den nächsten Tagen Baumfällungen geplant. Ende Januar/Anfang Februar fällt das Straßen- und Grünflächenamt auf dem Platz sieben Pappeln. Die Maßnahme ist notwendig, weil die Bäume erhebliche Schäden am Stamm sowie Wurzelfäule aufweisen. Aus Naturschutzgründen müssen die Fällungen noch vor dem 28. Februar dieses Jahres erfolgen. Als Ersatz pflanzt das Straßen- und Grünflächenamt im Frühjahr sieben neue Weiden und im Herbst...

  • Wilmersdorf
  • 19.01.21
  • 38× gelesen
Soziales

Kinderraum
Unser Kinderraum ist geöffnet!

Manchmal möchte man einfach mal raus aus den eigenen 4 Wänden - wir öffnen unseren Kinderraum für ein Zeitfenster von jeweils 2 Stunden für je eine Familie. Es kann entsprechend der Senatsvorgaben eine weitere Person (ein/e Erwachsene/r oder ein Kind) aus einem anderen Haushalt mitgebracht werden. Nur nach Anmeldung! Alleinerziehende können einen weiteren Haushalt mitbringen.  Montags – Donnerstags: 10 – 12 Uhr, 12 – 14 Uhr, 14 – 16 Uhr Freitags: 10 – 12 Uhr Im Nachbarschafts- und...

  • Schöneberg
  • 13.01.21
  • 64× gelesen
Bauen

Spielplatz wird jetzt saniert

Weißensee. Der öffentliche Spielplatz an der Falkenberger Straße 151, der seit vielen Jahren brach liegt, wird nun im Auftrag des Bezirksamts von der Firma Horst Kruse & Sohn Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH saniert. In einer turbulenten Bürgerversammlung im April 2017 hatten Anwohner die Sanierung des Spielplatzes als eines ihrer wichtigsten Anliegen genannt. Das Bezirksamt hatte damals versprochen, dieses Anliegen aufzugreifen. Die Weißenseer Initiative JA! Spielplatz!! wies das...

  • Weißensee
  • 13.01.21
  • 78× gelesen
Umwelt
Der Spielplatz in der Schönholzer Heide ist derzeit abgesperrt. Die Holzspielgeräte sollen abgebaut werden.
4 Bilder

Spielplatz wird abgerissen
Noch keine Ersatzfläche gefunden

Der beliebte Spielplatz in der Schönholzer Heide wird abgerissen. Aber das Bezirksamt sucht nach einer Ersatzfläche, damit ein neuer Spielplatz als Alternative aufgebaut werden kann. Das erfuhr Abgeordnetenhausmitglied Torsten Hofer (SPD) auf Anfrage vom Bezirksamt. Der Grund für den Abriss ist, dass der komplette Spielplatz von Baumwurzeln durchzogen ist. Wegen der Durchwurzelung ist der Fallschutz für die Kinder nicht mehr gewährleistet. Das heißt, der Boden federt nicht mehr genug nach....

  • Wilhelmsruh
  • 07.01.21
  • 161× gelesen
Bauen

Neuer Spielplatz freigegeben

Weißensee. Auf dem landeseigenen Grundstück Pistoriusstraße 95 ist in den vergangenen Monaten ein neuer, zirka tausend Quadratmeter großer Spielplatz entstanden. Normalerweise hätte er kurz vor Weihnachten offiziell vom Bezirksamt eröffnet werden können. Weil das wegen der Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie nicht möglich war, gibt ihn das Bezirksamt nun ohne feierliche Einweihung zur Nutzung frei. Bevor der Spielplatz gebaut werden konnte, setzte das Bezirksamt 100 000 Euro für eine...

  • Weißensee
  • 04.01.21
  • 124× gelesen
Umwelt

Maritimer Spielplatz eröffnet
Offizielle Einweihung nach Neugestaltung soll nachgeholt werden

Der Spielplatz zwischen der Boca-Raton- und der Asnièresstraße wurde seit Juli 2020 saniert und neu ausgestattet. Die Arbeiten sind jetzt fast beendet, die Anlage kann wieder genutzt werden. Entstanden sind zwei separate Spielflächen. Bei den Geräten dominiert das Thema Wasser – etwa bei einem Kletter- und Hangelparcours, bestehend aus Schiffswrack, Fischernetz und Rettungsschwimmerturm mit Wellenrutsche. Auch ein Wasserspielareal gibt es. Der maritime Schwerpunkt war das Ergebnis eines...

  • Hakenfelde
  • 02.01.21
  • 77× gelesen
Sport

Sport auf dem Spielplatz

Haselhorst. Der Spielplatz an der Romy-Schneider-Straße wurde zuletzt kaum noch genutzt. Deshalb wurde er seit vergangenem Sommer umgebaut. Entstanden ist eine Sport- und Bewegungsanlage unter anderem für Calisthenics, also Übungen an Geräten, Slackline und Trainingsbänken. Die Neugestaltung basiert auf den Wünschen unter anderem von Schulen, Sportvereinen und sozialen Einrichtungen, die im Vorfeld befragt wurden. Sie wurde aus dem Bezirkshaushalt, dem Berliner Kita- und...

  • Haselhorst
  • 19.12.20
  • 57× gelesen
Soziales
Stadträtin Chrisitine Heiß (Mitte) mit Auszubildenden, die beim Spielplatzbau dabei waren.

Spielplatz grunderneuert
Am Franziusweg haben Auszubildende des Grünflächenamts zugepackt

„Dorf mit Bauerngarten“ ist das Motto des nagelneuen Spielplatzes am Franziusweg 4. Das Besondere: Geplant und gebaut haben ihn Auszubildende des Grünflächenamts. Nachdem der alte Spielplatz von einer ortsansässigen Firma abgerissen worden war, machten sich die 15 jungen Azubis an die Arbeit. Sie trugen rund 850 Kubikmeter Beton und Oberboden ab und entsorgten ihn. Sie legten Pflanzflächen und Wege an. Der Sandspielbereich wurde von 100 auf 560 Quadratmeter Fläche vergrößert. Am Rand des...

  • Lichtenrade
  • 11.12.20
  • 125× gelesen
Soziales
Blick in den Spielplatz am Südpark.
2 Bilder

Eröffnung ohne Feier
Kinder können den neuen Spielplatz am Südpark ab sofort nutzen

Der Bauzaun ist weg und die Anlage freigegeben. Ganz unspektakulär ist kürzlich der neue Spielplatz an der Ecke Baumertweg und Grimnitzstraße eröffnet worden. Eigentlich war das anders geplant. Am 5. November hätte es eine Einweihungsfeier geben sollen. Coronabedingt wurde das abgesagt. Der Spielplatz direkt am Südpark kann jetzt aber genutzt werden. Geplant wurde er unter Beteiligung von Kindern aus der Umgebung, die vor allem Vorschläge für die Spielgeräte machten. Kletter-, Balancier- und...

  • Wilhelmstadt
  • 29.11.20
  • 136× gelesen
Politik

Zwei Grundstücke übernommen

Niederschönhausen. Das Grundstück Stille Straße 10 wird auch nach dem geplanten Umzug der dortigen Seniorenbegegnungsstätte in einen Neubau an der Tschaikowskistraße 14 nicht an die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) abgegeben. Darüber informierte Torsten Kühne (CDU), der als Stadtrat unter anderem für das Facility Management zuständig ist. Stattdessen plant der Bezirk auf den Grundstücken Stille Straße 10, 12 und 14 eine Kita sowie einen öffentlichen Spielplatz zu errichten. Der...

  • Niederschönhausen
  • 28.11.20
  • 86× gelesen
Bauen

Spielplatz wird saniert

Mitte. Im Monbijoupark wird noch ein ganzes Jahr lang der Spielplatz saniert. Der Platz soll neue Spielgeräte für Kinder im Alter bis sechs Jahre sowie von sechs bis zwölf Jahre bekommen. Dafür müssen zunächst der Spiel- und Rutschfelsen abgerissen und die alten Spielelemente demontiert werden. Außerdem muss eine Robinie fallen. Kontrollbohrungen hatten gezeigt, dass der Baum unter Stockfäule leidet und nicht mehr standsicher ist. Der Aufbau der neuen Spielgeräte beginnt laut Grünflächenamt im...

  • Mitte
  • 19.11.20
  • 95× gelesen
Bauen

Spielplatz wird jetzt repariert

Oberschöneweide. Auf dem Generationenspielplatz Deulstraße-Wattstraße wurde vor einiger Zeit der Holzsteg um die Sandfläche beschädigt. Eigentlich hätte der Schaden längst repariert werden sollen, jedoch hatten aufgrund der Pandemie die Firmen Lieferschwierigkeiten bei der Materialnachbestellung. Das Straßen- und Grünflächenamt teilte kürzlich mit, dass die für die Reparatur zugelassene Firma außerdem aufgrund ihres Auftragsvolumens den Auftrag nicht kurzfristig ausführen konnte. Inzwischen sei...

  • Oberschöneweide
  • 18.11.20
  • 61× gelesen
Bauen

Spielplatz wird saniert

Tiergarten. Das Straßen- und Grünflächenamt lässt den Kinderspielplatz auf dem Magdeburger Platz an der Lützowstraße sanieren. Geräte werden instand gesetzt, der Sand im Spielkasten ausgetauscht und neue Sitzmöbel aufgestellt. Dazu bekommt der Spielplatz ein Spielhaus für die Kleinsten, ein Trampolin und eine Nestschaukel. Das hatten sich die Kids gewünscht. Saniert wird bis Februar 2021. Bis dahin bleiben Spielplatz und Grünanlage in Teilen abgesperrt. Die Maßnahme wird mit rund 200 000 Euro...

  • Tiergarten
  • 13.11.20
  • 41× gelesen
Bauen

Ideen gesucht für Spielplatz

Oberschöneweide. Im kommenden Jahr soll der Spielplatz in der Plönzeile 15a saniert werden. Das Grünflächenamt hat Bürger nun darum gebeten, Ideen und Wünsche für die Neugestaltung zu machen. Gefragt wird: Welche Spielelemente sind besonders wichtig und sollten auf dem neuen Platz errichtet werden? Einsendeschluss ist der 13. November. Die Vorschläge können mit dem Kennwort „Spielplatz Plönzeile“ an das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin per Post (Straßen- und Grünflächenamt, Neue Krugallee...

  • Oberschöneweide
  • 10.11.20
  • 69× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.