Die Karower Dachse sind ein Verein zum Wohlfühlen

Karow. Die Karower Dachse sind schon etwas ganz Besonderes. 1999 von sieben Familien gegründet, wurde der Karower Verein eine Erfolgsgeschichte. Das Konzept ist einfach, aber gut.

Sowohl ganzheitliche Bewegungserziehung als auch gesundheitsorientierte und kreative Sportprogramme stehen auf der Agenda. Darüber hinaus bieten die Karower Dachse Musikerziehung und Tanz an. In diesem Verein wird also für jeden etwas geboten. Das Besondere: Dort zahlt man nicht für jeden Kurs extra. Im Mitgliedsbeitrag ist alles von Basketball bis Musikschule enthalten. Mehr als 1500 Mitglieder nutzen das breite Angebot der Karower Dachse. Für gut ausgebildete Trainer sorgt der Verein selbst. Regelmäßig werden Weiterbildungen für die Übungsleiter angeboten und vom Verein gefördert. Ein Porträt über die Karower Dachse sehen Sie hier.


Hauptstadtsport.TV / Steffen Wunderlich
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.