Bitte Platz nehmen!

Die Mitglieder der Bürgergruppe Annelie Lippold, Anke Aust, Maria Moese, Helmut Drechsler, Klaus-Dieter Bucher und Gerhard Satke (v.l.n.r.) saßen nach Aufstellung der Sitzbank am Mädewalder Weg Probe. (Foto: hari)
Kaulsdorf. Auf Initiative der Bürgerrunde Kaulsdorf steht jetzt eine Sitzbank am Mädewalder Weg/Ecke Münsterberger Weg. Hier trifft die Geschäftsstraße Mädewalder Weg auf den Wilhelmplatz. Die Bank ist ein Geschenk des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und besteht aus dem neuartigen Baustoff „Dauerholz“, der leichter und witterungsbeständiger ist als alle natürlichen Holzarten. Mehr Infos zur Bürgergruppe Kaulsdorf, der rund 20 Kaulsdorfer angehören, gibt es im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, unter  56 58 87 62. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.