Black Morris Tänzer in Köpenick

Beim Auftritt in der Altstadt wird es wieder Gelegenheit zum Mittanzen geben. (Foto: privat)
Die Köpenicker Folkloretanzgruppe bekommt Besuch von der südenglischen Black Morris Tanzgruppe aus Bath. Neben dem Kennenlernen wird auch das gemeinsame Tanzen nicht zu kurz kommen. Aus diesem Anlass laden wir alle Köpenicker und ihre Gäste zu einem öffentlichen Auftritt am Sonnabend, 24. August, um 14 Uhr auf dem Schlossplatz in die Altstadt Köpenick ein. Wir zeigen dort ein gemeinsames Volkstanz-Programm mit den Black Morris Tänzern. Die englische Tanzgruppe wird typische Tänze ihrer Region zeigen. Die Folkloretanzgruppe Köpenick präsentiert Tänze aus ihrem reichhaltigen Repertoire deutscher und internationaler Volkstänze. Es wird ein buntes und vielseitiges Volkstanz-Programm zu sehen sein und es wird auch Gelegenheit zum Mittanzen geben. Der Kontakt zu der englischen Gruppe ist auf einer der vielen Auslandsreisen entstanden, die die Köpenicker Tanzgruppe immer wieder absolviert. Die Folkloretanzgruppe freut sich über jedes neue Mitglied. Besonders die Kindertanzgruppe sucht Nachwuchs. Sie üben jeden Dienstag 15-16 Uhr an der Uhlenhorst-Grundschule, in 12555 Berlin, Wongrowitzer Steig 37.
Mehr Infos im Internet: www.folkloretanzgruppe-koepenick.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden