Weihnachtliche Märkte am 30. November

Treptow-Köpenick. Der Reigen der kleinen Märkte in der Vorweihnachtszeit wird am 30. November in Müggelheim eröffnet.

Von 11 bis 20 Uhr lädt der örtliche Heimatverein zum Adventsmarkt rund um den Dorfanger ein - mit Buden von Kunsthandwerkern, Glühwein, frischen Waffeln, Weihnachtsbasteln in der Alten Schule und einer Ausstellung zum Thema "Sterne". Um 14 und 15 Uhr gibt es in der Dorfkirche ein Puppenspiel des Elternkreises und um 17 Uhr an gleicher Stelle ein weihnachtliches Konzert des Duos "Na Part".

Der nun schon 9. Weihnachtliche Markt in Rahnsdorf findet am 30. November von 13 bis 23.30 Uhr am Püttbergeweg ab Fürstenwalder Allee statt. Der Unternehmerclub Berlin-Südost und der Verein "Bürger für Rahnsdorf" haben ein buntes Bühnenprogramm mit vielen örtlichen Akteuren organisiert. Kitakinder, ein Ballettstudio und Musikschulen stellen sich mit kleinen Beiträgen vor. Es gibt eine Tombola, eine Talkrunde mit örtlichen Gewerbetreibenden und einen Lampionumzug (19 Uhr). An Ständen kann man Leckeres oder kleine Geschenke erstehen.

Ebenfalls gefeiert wird im Ortsteil Oberschöneweide. Vor der Christuskirche an der Firlstraße gibt es am 30. November ab 14 Uhr einen Lichtermarkt mit Markttreiben und um 18 Uhr bei freiem Eintritt ein Adventskonzert im Gotteshaus.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.