Beinbruch nach Unfall

Kreuzberg. Ein 25-jähriger Fußgänger wurde am 16. November gegen 23 Uhr beim Überqueren der Schöneberger Straße von einem Auto erfasst. Er musste mit einem gebrochenen Bein ins Krankenhaus.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.