Bürger machen Kunst

Kreuzberg.Vom 27. September bis 6. Oktober findet in der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42, der zweite Citizen Art Day statt. In Gesprächen, Workshops, Installationen und Präsentationen geht es um künftige Stadtgestaltung und eine angewandten Postwachstumsökonomie. Neben Künstlern und Initiativen sind auch Bürger aufgerufen, sich mit Projekten zu beteiligen. Sie werden im Rahmen eines sogenannten Bürgercampus vorgestellt. Mehr Informationen und Anmeldung unter www.CitizenArtDays.de.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.