Einbruch misslungen

Kreuzberg. Ein Sicherheitsmitarbeiter entdeckte am 14. April gegen 3.30 Uhr aufgebrochene Türen an einem Lokal in der Pfuelstraße. Außerdem sah er einen Mann weglaufen. Alarmierte Fahnder der Kriminalpolizei konnten kurz darauf in der Nähe einen Verdächtigen festnehmen. Bei dem 21-Jährigen fanden sich Handschuhe und ein Pfefferspray.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.