Gas weg vor der Schule

Kreuzberg.Im Bereich der Freien Waldorfschule und der Kita Nestwärme gilt in der Ritterstraße eigentlich Tempo 30. Allerdings wird die Geschwindigkeitsbeschränkung von vielen Autofahrern nicht eingehalten. Das soll sich ändern, fordert die BVV. Sie beauftragte das Bezirksamt, darüber nachzudenken, wie das Tempolimit künftig durchgesetzt werden kann. Zum Beispiel durch Poller, den Einbau einer Mittelinsel, oder eine sichtbare Markierung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit auf der Fahrbahn. Die Ergebnisse sollen dem Bezirksparlament bis spätestens Dezember präsentiert werden.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden