Neuer Kreuzberg-Film

Kreuzberg.Am 23. Mai findet um 20 Uhr im Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22, die Premiere des Films "Canim Kreuzberg" statt. In mehreren Episoden geht es darin um die Geschichte einer türkischen Familie. Die Großmutter kam in den 1970er Jahren als sogenannte Gastarbeiterin nach Kreuzberg. Ihre Enkelin gehört heute zur Szene der postmigrantischen Kreativen. Weitere Aufführungen sind unter anderem am 23. Mai um 21.45 Uhr, 24. bis 26. Mai, 18.15, 19.45 und 21.15 Uhr. Alle Termine unter www.moviemento.de. Der Eintritt kostet 7,50, ermäßigt 6,50 Euro, Montag fünf Euro.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.