Preis für Discover Football

Kreuzberg.Das Frauen-Fußball-Kulturfestival Discover Football ist am 17. November mit den Engagementpreis des Vereins der ehemaligen Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung ausgezeichnet worden. Die Kreuzberger Initiative veranstaltete während der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer 2010 und der Frauen-WM in Deutschland 2011 zwei Fußballturniere mit Teilnehmerinnen aus aller Welt. Teil der Veranstaltung waren auch Workshops und ein Kulturprogramm. Während der EM in Polen und der Ukraine im vergangenen Sommer waren Mitglieder des Projekts in den beiden Ländern unterwegs und organisierten Fußballspiele und Treffen mit lokalen Frauenteams. Discover Football verbinde eine ausgefallene Idee mit professioneller Organisation, so das Lob der Jury. Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden