Schutz vor Einbrechern

Kreuzberg.Beamte der Polizeidirektion 5 werden am 22. März zwischen 15 und 19 Uhr Geschäftsleute und Mieter in Kreuzberg aufsuchen, um über Sicherungsmöglichkeiten gegen Einbrecher zu informieren. Zur gleichen Zeit zeigen Kollegen in der Marheineke-Markthalle anhand von Modellen, wie Türen und Fenster wirkungsvoll geschützt werden können. Weitere Hinweise zu diesem Thema gibt es auch in der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle am Platz der Luftbrücke 5. Geöffnet ist dort Montag und Mittwoch von 10 bis 18, Dienstag und Donnerstag, 8 bis 15 Uhr. Auskünfte gibt es auch unter 46 64 97 99 99.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden