Sprayer geschnappt

Kreuzberg. Die Polizei durchsuchte am 20. März Wohnungen von drei wegen Sachbeschädigung durch Graffiti Verdächtigen in Kreuzberg. Dabei wurden nach Angaben der Ermittler umfangreiche Beweismittel beschlagnahmt. Unter anderem Bergsteigerutensilien sowie sogenannte Drohnen, mit denen die Sprayer mögliche Tatorte aufspüren. Außerdem soll das Trio im Alter von 20, 22 und 24 Jahren bei einem Film mitgemacht haben, der eine große, illegale Graffitiaktion zeigt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.