Tagung zum Drogenproblem

Kreuzberg. Im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95A, findet am Mittwoch, 28. Mai, ein ganztägiges Symposium unter dem Titel "Legalize it?!" statt. In Vorträgen und Diskussionen geht es um die Drogenprobleme im Görlitzer Park und ihre Ursachen sowie mögliche Konsequenzen und Lösungen, etwa unter dem Stichwort "Coffeeshop". Beginn ist um 10, Ende gegen 18 Uhr. Veranstalter sind das Museum, die Planungs- und Koordinierungsstelle des Bezirks und das Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung. Anmeldung und Informationen unter 50 58 52 45 sowie per E-Mail an s.perl@fhxb-museum.de.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.