Überfall mit Messer

Kreuzberg.Ein 25-Jähriger wurde am Morgen des 4. August in der Moritzstraße von vier Männern angegriffen und zur Herausgabe seines Handys gezwungen. Als er sich zunächst weigerte, hielten ihn drei der Räuber fest, der vierte schnitt ihm mit einem Teppichmesser mehrfach über den Handrücken. Danach flüchteten die Täter mit ihrer Beute.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.