Wöchentlich Gemüse

Kreuzberg.Am 12. April wird in der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43 das Projekt einer multikulturellen Gemüse-Gemeinschaft vorgestellt. Eine Gruppe von Stadtmenschen hilft einem Hof in der Region beim Anbau und der Ernte. Sie erhalten im Gegenzug eine wöchentliche Gemüselieferung und bestimmen bei den Produkten und ihrem Preis mit. Im konkreten Fall entsteht die Kooperation mit der türkischen Community in Berlin. Präsentiert wird das Projekt ab 18.30 Uhr.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden