Preussen siegt ohne Glanz 2:0

Lankwitz. Im Gastspiel beim Tabellenletzten BFC Alemannia 90 hat Landesligist BFC Preussen einen zwar nicht glanzvollen, schließlich aber verdienten 2:0-Sieg eingefahren. Die Tore erzielten Meyer (29.) und E. Demir (59.), der einen Handelfmeter verwandelte. "Normalerweise muss man hier höher gewinnen", sagte Preussen-Coach Detlef Garz.

Der nächste Gegner hat es in sich. Am Sonntag ist Spitzenreiter BFC Dynamo II zu Gast im Preussen-Stadion (11 Uhr).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.