Zebrastreifen am Stadtpark Steglitz

Berlin: Beymestraße | Steglitz. Auf der Sedanstraße/Ecke Beymestraße und dem Eingang zum Stadtpark Steglitz soll ein Fußgängerüberweg gebaut werden. Dies fordert die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung. An dieser Stelle wird die Sedanstraße von vielen Kindern, Schülern und Familien überquert, um in den Park zu gelangen. Die Sedanstraße ist sehr schmal und oftmals so zugeparkt, dass die Straße schwer einsehbar ist. Ein Zebrastreifen würde die Sicherheit aller Passanten erhöhen. Der Antrag ist zunächst in den Ausschuss für Verkehr und Ordnung überwiesen worden. KM



0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.