66-Jähriger stirbt bei Brand

Lichtenberg.Am frühen Morgen des 16. März haben Feuerwehrmänner beim Löschen einer brennenden Wohnung in der Hentigstraße einen leblosen Mann entdeckt. Anwohner hatten zuvor den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bei dem Toten handelt es sich um den 66-jährigen Mieter der Wohnung, die Brandursache ist bislang nicht geklärt.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden