Aquarelle, Filme und Skulpturen

Lichtenberg. Anlässlich des 80. Geburtstags von Peter Hoffmann ist vom 9. Januar an im Studio Bildende Kunst in der John-Sieg-Straße 13 eine Ausstellung mit Arbeiten des Künstlers zu sehen. Gezeigt werden neben Zeichnungen auch Kaltnadelradierungen, Aquarelle, Skulpturen und Experimentalfilme. Die Ausstellung wird um 19 Uhr eröffnet, die Laudation hält Volkhard Böhm. Die Finnisage findet am 20. Februar statt. Der Eintritt zur Schau ist frei. Weitere Infos gibt es unter 553 22 76 oder im Netz unter www.kulturring.org.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.