Das Rathaus lädt die Bürger ein

Lichtenberg. Hintergründe zur Lokalpolitik in Lichtenberg gibt es am 16. Januar bei der Langen Nacht der Politik im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 zu erfahren.

Zwischen 18 und 21 Uhr finden im Rathaus mehrere Veranstaltungen statt. So laden die Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung in ihre Räume ein. Auch die Stadträte öffnen die Türen zu ihren Büros. So können Bürger bei ihrem Besuch im Rathaus mit den politischen Akteuren ungezwungen ins Gespräch kommen. Ab 18.30 Uhr gibt es im Raum 1 eine interaktive Präsentation des Projektes "Lichtenberg wert-schätzen" der Studierenden der Universität der Künste Berlin.

Um 19 Uhr eröffnet die Ausstellung "Über Jahr und Tag" in der Galerie im Ratskeller mit zeitgenössischen Positionen der Kunst in Malerei, Zeichnung und Fotografie. Ab 21 Uhr lädt schließlich die Rolling Stones Coverband "Brown Sugar" zum musikalischen Ausklang des Abends ein. Eine Gulaschkanone, Thüringer Rostbratwurst und Glühwein runden die Lange Nacht der Politik kulinarisch ab.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.