Heinrich Zille lässt grüßen

Lichtenberg.Am 16. Dezember findet auf dem Tuchollaplatz der 1. Zille-Weihnachtsmarkt in der Victoriastadt statt. Inmitten der Gründerzeitbebauung organisiert der Verein Victoriastadt den Markt mit weihnachtlicher Kunst, Handwerk und Leckereien. Er findet von 12 bis 20 Uhr statt. Um 17 Uhr wird zudem eine Tür des begehbaren weihnachtlichen Kiezkalenders geöffnet. Kinder sind eingeladen, selbst gebastelten Schmuck mitzubringen, um den großen Weihnachtsbaum zu schmücken. Der Markt ist nach dem Dichter und Zeichner Heinrich Zille benannt, der sieben Jahre seines Lebens in der Victoriastadt verbrachte. Weitere Informationen unter www.victoria-stadt.de.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden