Ideen für die lokale Wirtschaft

Lichtenberg.Das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit (BBWA) will auch in Zukunft die wirtschaftlichen Potenziale in Lichtenberg vernetzen helfen und die regionale Wirtschaftsstruktur verbessern. Projektträger sind ab sofort aufgerufen, Projektvorschläge beim Bündnis für Wirtschaft und Arbeit Lichtenberg formfrei einzureichen, eine Frist gibt es nicht. Die Vorschläge müssen dem Aktionsplan des BBWA zuzuordnen sein: Das vorgeschlagene Projekt soll entweder die ökologische und soziale Stadtentwicklung fördern und lokales soziales Kapital aktivieren, oder auch die Integration auf dem Arbeitsmarkt vorantreiben, indem Talente erkannt und Kompetenzen gestärkt werden. Ein weiteres Handlungsfeld ist die Förderung der Standortentwicklung und das Marketing für die lokale Wirtschaft. Weitere Informationen zum Aktionsplan gibt es im Internet unter www.bbwa-berlin.de, außerdem informiert der Ansprechpartner für das BBWA in Lichtenberg, Andreas Domke unter 28 40 93 09.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden