Leseabenteuer und andere Ferienangebote der Bibliotheken

Lichtenberg. Die vier Bibliotheken halten in den Ferien zahlreiche Überraschungen für Kita-Kinder und Grundschüler bereit.

In der Regel beginnen die Veranstaltungen montags bis freitags um 10 Uhr. Ferienkinder können lesen, spielen, Filme anschauen oder gemeinsam Leseabenteuer erleben. Kinder können alle Termine in ihrer Bibliothek erfahren.Die Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center, Prerower Platz 2 ( 92 79 64 14, anna-seghers-bibliothek@t-online.de), bietet Chaos-Spiele an jedem Dienstag von 10 bis 11 Uhr vor dem Eingang am Prerower Platz. Bei schlechtem Wetter im Hause. Wii-Spiele gibt es immer mittwochs 10 bis 11 Uhr. Für Kita-Gruppen wird donnerstags ein ganztägiges offenes Programm angeboten.

In der Anton-Saefkow-Bibliothek, Anton-Saefkow-Platz 14 ( 902 96 37 73, anton-saefkow-bibliothek@t-online.de), gibt es ab 10 Uhr Geschichten von vierbeinigen Freunden und Urlaub mit Petterson und Findus.

Die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek in der Frankfurter Allee 109 ( 555 67 19, egon-erwin-kisch-bibliothek@t-online.de) bietet ab 10 Uhr Geschichten vom Zoo, von Hunden, Katzen und anderen wunderbaren Tieren, von Hühnerdieben, Eulenentführern und kriminellen Füchsen.

In der Bodo-Uhse-Bibliothek am Tierpark, Erich-Kurz-Straße 4 ( 512 21 02, bodo-uhse-bibliothek@t-online.de), stehen ab 10 Uhr monstermäßige Ferien auf der Dracheninsel, die Rallye durch den Zauberwald oder neue Spiele mit Freunden auf dem Programm.

Gemeinsam mit dem Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt laden die Bibliotheken in der letzten Ferienwoche zum "Lesen im Park" ein. Am 30. Juli ziehen die Leser der Anton-Saefkow- und der Bodo-Uhse-Bibliothek auf die Wiesen hinter ihren Häusern. Die Anna-Seghers-Bibliothek lädt am 31. Juli ein und die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek wird am 2. August im Park am Rathaus die Abenteuer aus den Büchern lassen.

Alle Angebote sind kostenfrei, um Anmeldung wird aber gebeten.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.