Parkwege werden erneuert

Lichtenberg.Fußgänger müssen mit gesperrten Wegen im Stadtpark Lichtenberg und im Rheinsteinpark in Karlshorst rechnen: Das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt erneuert dort vom 22. Oktober bis Ende November einen Teil der Wege. Hier wird eine wassergebundene Wegedecke (Tenne grau) zum Einsatz kommen, für die Sanierung gibt der Bezirk 50 000 Euro aus. "Die Erneuerung von rund 1540 Quadratmetern Wegefläche in den beiden Parkanlagen geht auf eine Vielzahl von Bürgerhinweisen zurück, auf die wir nun reagieren können", sagt Wilfried Nünthel (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung. Beide Parkanlage werden grundsätzlich geöffnet bleiben.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden