Silvester brannten Autos

Lichtenberg. Zwei in Lichtenberg geparkte Autos gingen in der Silvesternacht in Flammen auf. Gegen 1 Uhr brannte in der Alfred-Kowalke-Straße ein Fahrzeug, hier löschten Feuerwehrleute die Flammen. Gegen 1.10 Uhr mussten die Brandbekämpfer einen weiteren Wagen in der Rhinstraße löschen. Nach Angaben der Polizei ist die Brandursache in beiden Fällen noch nicht bekannt, das Brandkommissariat ermittelt.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.