Sportplätze bis 23 Uhr öffnen

Lichtenberg.In einem aktuellen Antrag schlägt die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung vor, die Nutzung der Sportstätten von jetzt 22 Uhr auf 23 Uhr zu verlängern. Das soll helfen, das Sportangebot zu erweitern und die Sportplätze stärker mit Freizeitsportlern auszulasten. "Dazu braucht es allerdings eine größere Flexibilität und möglicherweise eine größere Eigenverantwortung in der Vereinslandschaft", so der sportpolitische Sprecher seiner Fraktion, Thomas Drobisch (CDU). Deshalb regt die CDU das Bezirksamt dazu an, Schlüsselverträge mit Sportvereinen unter Einbeziehung des Bezirkssportbundes Lichtenberg abzuschließen.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.