Sprayer festgenommen

Lichtenberg. Der Geruch von Farbe machte in der Nacht zum 23. März Security-Mitarbeiter am U-Bahnhof Frankfurter Allee auf Graffiti-Sprayer aufmerksam. Tatsächlich kamen zwei Jugendliche aus dem U-Bahn-Tunnel heraus. Einer von ihnen wurde von der Security geschnappt und dann der Polizei übergeben. Die herbeigerufenen Beamten suchten den Tunnel noch ab und stellten frische Graffiti an einem der dort abgestellten U-Bahnzügen fest. Wegen der Suche musste der Bahnverkehr bis 0.25 Uhr unterbrochen werden.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.