Straßenbäume aus dem Katalog

Lichtenberg.Zukünftig könnte ein Katalog der Straßenbäume online vom Bezirk eingerichtet werden. Das setzte die Fraktion der Piraten in einem Antrag in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 19. September durch. Vorbild ist Wien. Die Stadt führt online einen Datenkatalog namens "Baumkataster", der Straßenbäume nach Attributen beschreibt und laufend aktualisiert. So sind die Baumnummer verzeichnet, der Standort, das Pflanzjahr, der Stammumfang und der Kronendurchmesser. Die Auflistung kann nach verschiedenen Suchfunktionen gefiltert werden. Im Lichtenberger Baumkatalog sollen die Bäume ermittelbar sein, die zur Fällung vorgesehen sind und solche, die gefällt wurden. Die Idee fand fraktionsübergreifend die Unterstützung im Umweltausschuss.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.