VHS startet in den Herbst

Lichtenberg. Es gibt sie als Pfanzerl, Tätschli, Köttbullar: In Berlin heißen sie Bulette, seltener Frikadelle. Welche köstlichen und auch vegetarischen Varianten der Fleisch-Klopse es gibt, das zeigt die Dozentin Thassein Hage-Ali in ihrem Kurs "Bulettengerichte aus aller Welt" an der Volkshochschule Lichtenberg. Start ist am 16. Oktober. Eine sportliche Grundlage für diesen Kochkurs können Interessierte beim klassischen Pilates-Kurs von Elena Wernicke schaffen, der bereits am 4. September beginnt. Rund 650 Kurse rund um Gesundheit, Fitness, Sprachen und Bildung bietet die Volkshochschule Lichtenberg in ihrem neuen Herbstprogramm an. Eine Auflistung aller Kurse gibt es unter www.vhs-lichtenberg.de. Beratung und Anmeldung bietet die VHS auch vor Ort an: in der Margarete-Steffin-Volkshochschue in der Paul-Junius-Straße 71, jeden Montag, Dienstag und Donnerstag von 12 bis 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter 902 96 59 71.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.