Wohnen neben grünen Inseln

Lichtenberg.Grüne Inseln in der Stadt machen das Stadtbild oft genauso attraktiv wie Parks und Gärten. Auch in Lichtenberg lässt sich so ein grüner "Flickenteppich" nachweisen. Am 17. September referiert der Umweltexperte Heinz Nabrowsky zum Thema "30 Jahre grüner Flickenteppich Lichtenberg". Um 19 Uhr wird das Vorstandsmitglied der Stiftung Naturschutz und Chef des Naturschutzamtes in Lichtenberg erklären, was es mit dem Stadtgrün auf sich hat und welche Bedeutung die Natur in einer Großstadt für den Menschen hat. Veranstaltet wird der Vortrag durch die Volkshochschule Lichtenberg und die Umweltkontaktstelle. Der Eintritt ist frei.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.