Auto kracht in Gartenzaun

Lichtenrade. Beim Zusammenstoß von zwei Autos wurde am 25. März eine Frau schwer verletzt. Zeugenaussagen zufolge hatte ein 57-jähriger Autofahrer gegen 18.45 Uhr beim Linksabbiegen vom Kirchhainer Damm in Richtung Nürnberger Straße ein entgegenkommendes Fahrzeug mit einer 72-jährigen Frau am Steuer übersehen. Sie krachte beim Zusammenstoß mit ihrem Wagen in einen Gartenzaun. Die Frau kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der andere Autofahrer verzichtete auf die Versorgung seiner Kopfplatzwunde. HDK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.