Der Bezirk feiert am 14. September das Fliegen

Lichterfelde. Am Sonnabend, 14. September, steigt auf dem Fliegeberg im Lilienthalpark das Fliegefest. Bereits zum achten Mal wird rund um das Lilienthaldenkmal im Park an der Schütte-Lanz-Straße gefeiert.

Um 14 Uhr eröffnet Bürgermeister Norbert Kopp das Fest offiziell. Anschließend ist bis 18 Uhr ein umfangreiches Bühnenprogramm zu erleben, das von Kindern und Jugendlichen gestaltet wird. Unter anderem tritt ein Kinderchor auf, es gibt Capoeira- und Jazzdance-Aufführungen oder die Dancemasters. An etwa 30 Ständen rund um das Wasserbassin vor dem Fliegeberg informieren Einrichtungen und Träger über ihre Arbeit. Neben dem Bühnenprogramm gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Fliegen.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.