Lichterfelde - Sonstiges

Beiträge zur Rubrik Sonstiges

Virtueller Tag der offenen Tür

Lichterfelde. Das Willi-Graf-Gymnasium, Ostpreußendamm 166, lädt am Sonnabend, 22. Januar, von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Er findet erneut digital statt. Interessierten Siebtklässlern und deren Eltern wird das Profil der Schule, die Besonderheiten, Räumlichkeiten und Ausstattung vorgestellt. Fragen können live an Schüler und Lehrer gestellt werden. Ein rund einstündiger virtueller Rundgang vom vergangenen Jahr kann schon jetzt auf https://willi-graf-gymnasium.de/tdot abgerufen...

  • Lichterfelde
  • 14.01.22
  • 19× gelesen

Mundharmonika spielen lernen

Lichterfelde. Im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 53 startet am Freitag, 14. Januar, 12.30 bis 14 Uhr, ein Mundharmonika-Kurs. Es gibt insgesamt zwölf Termine. Die Teilnahmegebühr beträgt insgesamt sechs Euro. Es gilt die 2G-Regel und die AHA-Formel ist zu beachten. Anmeldungen unter Telefon 01703/36 66 74. KaR

  • Lichterfelde
  • 07.01.22
  • 8× gelesen

Blutspenden im neuen Jahr

Lichterfelde. Der DRK-Blutspendedienst lädt am Sonntag, 2. Januar, zu einer Sonderblutspende ein. Im Karl-Landsteiner-Haus, Hindenburgdamm 30A, gibt es von 9 bis 13 Uhr die Möglichkeit dazu. Es gilt die 3G-Regelung und es besteht Maskenpflicht. Allen Spendern wird eine FFP2-Maske ausgehändigt. Eine Online-Terminreservierung ist auf terminreservierung.blutspende-nordost.de/ unbedingt erforderlich. Sie ist Teil des Sicherheitskonzeptes. Alle Spender erhalten eine kleine Überraschung. KaR

  • Lichterfelde
  • 26.12.21
  • 11× gelesen

Neue Steinbank am Augustaplatz

Lichterfelde. Auf Initiative der Stiftung Kleine Plätze wurde die Steinbank im Gartendenkmal Augustaplatz restauriert. Die Arbeiten auf der stark beschädigten und mit Graffiti beschmierten Bank führte Restaurator Burkhard Bluhm aus. Die notwendigen Mittel in Höhe von 12500 Euro wurden durch Spenden aus der Anwohnerschaft, der von Hinkeldey Stiftung und der Stiftung Kleine Plätze aufgebracht. Erst kürzlich weihten die Anwohner das Sitzmöbel ein. KaR

  • Lichterfelde
  • 26.10.21
  • 20× gelesen
  • 1

Garagenflohmarkt der Petrusheimer

Lichterfelde. Am 31. Oktober organisiert der Kita-Förderverein „Freunde der Petrusheimer“ den 2. Garagenflohmarkt an der Parallelstraße 29. Von 11 bis 16 Uhr kann unter anderem nach Spielzeug, Kleidung und Bücher gestöbert oder „Ausrangiertes“ zu Geld gemacht werden. Beim ersten Garagenflohmarkt im vergangenen Herbst kamen mehr als 500 Euro Spendengelder zusammen. Der Förderverein investierte das Geld in neue Spielgeräte und Projekte. Wer am 31. Oktober mit einem Stand dabei sein möchte, kann...

  • Lichterfelde
  • 09.10.21
  • 70× gelesen

Selbsthilfegruppe für Osteoporose

Lichterfelde. An jedem ersten Donnerstag trifft sich von 14.30 bis 16 Uhr im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, eine Selbsthilfegruppe für Osteoporose. Die Gruppe dient dem Erfahrungsaustausch und richtet sich an Senioren und Seniorinnen in Steglitz-Zehlendorf. Anmeldung unter Telefon 84 31 31 14 oder vor Ort im Bürgertreffpunkt. KaR

  • Lichterfelde
  • 29.09.21
  • 10× gelesen

Linedance für Anfänger

Lichterfelde. Im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm, Ostpreußendamm 52, gibt es an jedem Mittwoch von 16 bis 17 Uhr ein Linedance-Angebot. Wer gerne tanzen möchte, aber der Tanzpartner fehlt, ist hier richtig. Denn beim Linedance ist die Gruppe der Partner. Zudem macht Linedance Spaß und hält fit. Die Kosten für eine Stunde betragen vier Euro. Anmeldungen und weitere Informationen unter Telefon 0177/554 71 68. KaR

  • Lichterfelde
  • 21.09.21
  • 20× gelesen

Infoabend zum Heizungstausch

Lichterfelde. Über Möglichkeiten einer Heizungsmodernisierung mit dem vom Land Berlin geförderten Programm „HeiztauschPLUS“ informiert eine Veranstaltung für Hauseigentümer am Mittwoch, 22. September, 18 bis 19.30 Uhr, in der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19. Das Programm umfasst einen Zuschuss für einen individuellen Sanierungsfahrplan und die Anschaffung einer effizienten Heizung. Auf der Veranstaltung berichteten Hauseigentümer von ihren Erfahrungen beim Heizungstausch und geben...

  • Lichterfelde
  • 16.09.21
  • 17× gelesen

Traditionelles Schulprojekt wird vorgestellt
Max-von-Laue-Schule lädt ein zum Weinfest mit Verkostung und Verkauf

Am Freitag, 10. September, 15.30 bis 19 Uhr, wird an der Max-von-Laue-Schule, Dürerstraße 27, wieder das traditionelle Weinfest gefeiert. Nachdem im vergangenen Jahr wegen der Pandemie das Fest ausfallen musste, freuen sich Schüler und Lehrer ganz besonders auf ihre Gäste. Nachbarn, Freunde, Eltern und deren Kinder sind herzlich willkommen. Und das erwartet die Gäste: Die Schüler des naturwissenschaftlichen Weinbaukurses zeigen Wissenswertes zum Weinbau von A wie Anstrengung bis Z wie Zucker im...

  • Lichterfelde
  • 03.09.21
  • 61× gelesen

Spende sorgt für virenfreie Luft

Lichterfelde. Die Athene-Grundschule in der Curtiusstraße hat 20 Luftreinigungsgeräte des schwedischen Unternehmens Blueair gespendet bekommen. Die Geräte entfernen in Räumen, in denen nicht ausreichend und regelmäßig gelüftet werden kann, Bakterien, Vieren und andere Schadstoffe in der Luft. Somit kann der Präsenzunterricht in der Grundschule gerade während der Pandemie unter verbesserten Bedingungen stattfinden. KaR

  • Lichterfelde
  • 05.06.21
  • 16× gelesen

Blutspenden am Feiertag

Lichterfelde. Der DRK-Blutspendedienst lädt am Pfingstmontag, 24. Mai, zu einem Sonder-Spendetermin ein. Von 9 bis 13 Uhr können Spendenwillige beim DRK-Blutspendedienst Berlin, Hindenburgdamm 30 A, Blut spenden. Um das Ansteckungsrisiko für Blutspender, Personal und Ehrenamt auf so gering wie möglich zu halten, gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen. Allen Spendern wird eine medizinische Mundnasenschutzmaske ausgehändigt. Als Dankeschön für die Spende am Feiertag gibt es außerdem eine...

  • Lichterfelde
  • 17.05.21
  • 19× gelesen
Der Mäusebunker ist Thema des nächsten Runden Tisches Lichterfelde-West.

Wenig Nutzung, hohe Kosten
Runder Tisch zum Mäusebunker

Wenig Nutzung und hohe Kosten – der sogenannte Mäusebunker in Lichterfelde steht schon lange in der öffentlichen Diskussion. Am 30. März ist das Bauwerk am Hindenburgdamm auch zentrales Thema des Runden Tisches Lichterfelde-West. Das Gebäude der Forschungseinrichtung für experimentelle Medizin der Charité gilt als Zeugnis des Brutalismus. Der Baustil der Moderne fand ab den 1950er Jahren Verbreitung. Seit Monaten wird über Abriss oder Erhalt des imposanten Betonklotzes diskutiert. Auch am...

  • Lichterfelde
  • 24.03.21
  • 91× gelesen
Der Italienischer Garten wird aufgehübscht.

Terrassenanlage macht sich fein
Italienischer Garten lädt bald wieder zum Lustwandeln ein

Von den geometrisch angelegten Villengärten der oberitalienischen Frührenaissance inspiriert, lädt die symmetrische Terrassenanlage unterhalb der Gewächshäuser seit jeher zum Lustwandeln ein. Nun wird der um 1900 angelegte Italienische Garten instandgesetzt. Begonnen wurde vor zwei Monaten mit den hochgelegenen Wegen und den beiden Innenhöfen vor dem großen Tropenhaus, weiter geht es im März mit dem Jugendstil-Seerosenbecken an der eleganten Victoria-Terrasse. Wenn alles nach Plan...

  • Lichterfelde
  • 21.02.21
  • 108× gelesen

Corona-Test in einer Stunde

Lichterfelde. In Lichterfelde Süd hat das neue Corona-Testzentrum Süd eröffnet. Die Teststelle befindet sich im Gewerbegebiet auf dem Gelände der Tietz Baustoffe GmbH im Lichterfelder Weg 5 und hat sonnabends und sonntags von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Testen lassen kann sich jeder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da es sich hierbei um eine privatärztliche Wunschleistung handelt, kostet ein Schnelltest 83 Euro. Das Ergebnis wird dem getesteten Patienten innerhalb von 60 Minuten per E-Mail...

  • Lichterfelde
  • 22.11.20
  • 5.163× gelesen

Qi Gong und Meditation

Lichterfelde. Ein Kurs in Qi Gong und Meditation steht dreimal im Monat montags von 10 bis 11.15 Uhr auf dem Programm im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Eine ausgebildete Heilpraktikerin und zertifizierte Qi Gong-Kursleiterin leitet die Gruppe an. Qi Gong fördert die ganzheitliche Harmonisierung auf allen Ebenen. In der Meditation kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe. Innerer Friede und Freude stellen sich ein. Interessierte neue Teilnehmer sind jederzeit...

  • Lichterfelde
  • 13.09.20
  • 27× gelesen

Neue DHL-Packstation

Lichterfelde. Am Kaufland im Ostpreußendamm 60 hat die Deutsche Post DHL eine neue Packstation errichtet. Der Automat hat 76 Fächer und ermöglicht einen kontaktfreien Paketservice. Seit Mitte Juli sind in Berlin sieben neue Paketautomaten in Betrieb gegangen. Damit umfasst das Paketautomatennetz in der Hauptstadt aktuell insgesamt 386 Standorte. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind die DHL Packstationen für Berliner Kunden besonders hilfreich. Der direkte Kontakt zwischen Postbote und...

  • Lichterfelde
  • 23.07.20
  • 177× gelesen

Kummer-Nummer macht Urlaub

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus ist vom 2. bis 10. Juli 2020 nicht zu erreichen. Die nächste telefonische Sprechstunde findet am Montag, 13. Juli, von 15-17 Uhr statt. Kontakt unter Telefon 23 25 28 37 oder per E-Mail an hilfe@kummer-nummer.de.  csell

  • Steglitz
  • 02.07.20
  • 47× gelesen

Wettbewerb zu Wildbienen & Co.

Berlin. Noch bis 31. Juli läuft die bienenfreundliche Pflanzaktion „Wir tun was für Bienen!“. Bei diesem Wettbewerb registrieren sich die Teilnehmer online auf www.wir-tun-was-fuer-bienen.de und teilen schon während der Wettbewerbsphase ihre Bilder von der noch nicht umgestalteten Fläche und von den anschließenden Aktivitäten im Garten. Der Wettbewerb geht auf eine Initiative der Stiftung für Mensch und Umwelt zurück. csell

  • Steglitz
  • 23.06.20
  • 46× gelesen

Neue Chefin fürs Museum

Lichterfelde. Das Botanische Museum hat eine neue Chefin. Seit März leitet Sibylle Hoimann das Museum und die Abteilung Wissenskommunikation im Botanischen Garten und Botanischen Museum der FU Berlin. Sibylle Hoimann ist seit mehreren Jahren vor allem in den Bereichen Gartenkunst und Architektur tätig. Die Kunstwissenschaftlerin erwarb sich ihre fachspezifische Expertise in Forschung und Lehre unter anderem am Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris. Zuletzt arbeitete sie am Berliner...

  • Lichterfelde
  • 29.04.20
  • 49× gelesen
Brigitte Jenner leitet ehrenamtlich den Tierheim-Treff in der Brauerstraße.

Zurück in der Heimat
Tierheim-Treff Südwest feiert ersten Geburtstag

Vor zwölf Monaten eröffnete das Tierheim Berlin eine Außenstelle in Lichterfelde. Der Tierheim-Treff wurde zur Begegnungsstätte für Tierfreunde und zu einem Zentrum für Austausch und Infos rund ums Tierheim Berlin. An jedem 1. und 3. Sonnabend im Monat ist der Tierheim-Treff in der Brauerstraße 1A am S-Bahnhof Lichterfelde Ost von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Außerdem finden regelmäßig kostenfreie Fachvorträge zu Tierthemen statt. „Der Tierheim-Treff wird sehr gut angenommen. Das Interesse der...

  • Lichterfelde
  • 17.02.20
  • 164× gelesen

Yoga auf dem Stuhl für Senioren

Lichterfelde. Ein Kurs für angepasstes Yoga auf einem Stuhl für die Zielgruppe 60 plus wird in der Praxis für Herzgesundheit, Moltkestraße 46, angeboten. An vier Terminen im Monat, die jeweils montags von 11 bis 12 Uhr oder von 12.30 bis 13.30 Uhr stattfinden, üben die Teilnehmer, ihre Flexibilität und Kraft zu steigern und die Beweglichkeit zu verbessern. Die Übungen helfen, den Herz-Kreislauf zu stärken, die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen und den Gleichgewichtssinn zu verbessern. Die...

  • Lichterfelde
  • 22.09.19
  • 136× gelesen

Ehrende Erinnerung
Die Kirchengemeinde Heilige Familie lädt ein zur Gedenkveranstaltung für Josef Wirmer

Der Katholik Josef Wirmer war Rechtsanwalt in Berlin und erklärter Gegner Hitlers. Nach dem gescheiterten Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 wurde er verhaftet und am 7. und 8. September zum Tode verurteilt. Anlässlich seiner Ermordung in Plötzensee vor 75 Jahren wird an ihn gedacht. Josef Wirmer gehörte zur katholischen Kirchengemeinde Heilige Familie in Lichterfelde-West. Daher findet auch im Gemeindesaal der Heiligen Familie, Kornmesserstraße 2-3, die Gedenkveranstaltung statt. Am Sonntag,...

  • Lichterfelde
  • 08.09.19
  • 106× gelesen
Die alte Post am Hindenburgdamm wird zum Wohnhaus. Im Zuge der Sanierung wurde auch der Briefkasten entfernt.

Bürger wollen Briefkasten zurück
Deutsche Post sagt Ersatz am Hindenburgdamm zu

Der Briefkasten an der Kreuzung Hindenburgdamm, Ecke Königsberger Straße ist weg. Sehr zum Ärger der Postkunden. Der Briefkasten an dieser zentralen Lage wurde sehr genutzt. Jetzt ist der Weg zum nächsten Briefkasten für viele doch sehr umständlich. Der Briefkasten wurde im Zuge der Sanierungsarbeiten am alten Postgebäude entfernt. Dafür befindet sich am Ausweichstandort Hindenburgdamm 99 ein Briefkasten im Vorraum der Filiale. Für die Postkunden ist das „Quatsch“, denn an der Ecke Stockweg –...

  • Lichterfelde
  • 30.08.19
  • 213× gelesen
Im Lilienthalpark ist das Radfahren derzeit noch nicht erlaubt.
2 Bilder

Bezirksamt lässt Hinweisschilder aufstellen
Radfahren im Lilienthalpark bald erlaubt

Der Artikel vom 7. August „Radfahren verboten – oder doch nicht?“ im Lilienthalpark hat bei unseren Lesern viel Unmut hervorgerufen und neue Fragen aufgeworfen: Darf das Ordnungsamt überhaupt Radfahrende anhalten? Warum wurden trotz BVV-Beschluss vor zwei Jahren keine RadfahrenSchilder aufgestellt? Und: Warum überhaupt die ganze Aufregung? Die gute Nachricht zuerst. „Der Fachbereich Grünflächen hat zugesagt, die Schilder, die das Radfahren erlauben, zeitnah aufzustellen“, teilte...

  • Lichterfelde
  • 24.08.19
  • 110× gelesen
  • 1

Beiträge zu Sonstiges aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.