Ein Film über Kinder unter drei Jahren

Lichterfelde. Am 26. Februar, 20 Uhr, können sich Eltern in der Kindertagesstätte der Ev. Paulus-Gemeinde, Hindenburgdamm 101A, über die Betreuung der unter Dreijährigen informieren.

Gezeigt wird der Film "Krippenkinder", der von der "Deutschen Liga für das Kind" in Auftrag gegeben wurde. Er kann für Eltern eine Entscheidungshilfe sein, wenn sie wieder in den Beruf einsteigen möchten und eine Betreuung außerhalb der Familie ansteht. Der Film gibt Antwort auf die Frage, ob Kinder unter drei Jahren überhaupt von einer Gruppen-Betreuung in Kindertagesstätten profitieren oder ob die Betreuung außerhalb der Familie nur ein notwendiges Übel ist. Der Film informiert über den Unterschied zwischen einer Kita und einer Tagespflegestelle sowie über das Verhalten der Kleinen in der Eingewöhnungsphase und danach. Im Anschluss an den Film ist Zeit für Nachfragen und Gespräch.

Der Eintritt zur Veranstaltung kostet fünf Euro, Anmeldungen erbeten unter 83 90 92 44.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.