Film über die Maueröffnung

Lichterfelde.Ein Film über die Maueröffnung ist am Sonnabend, 16. November, 18 Uhr, im Kulturbahnhof im Bürgertreffpunkt Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4D, zu sehen. Der Amateurtonfilm zeigt, wie eine Anwohnerin dieses Ereignis erlebte. Dokumentiert sind persönliche Beobachtungen der Frau, nachdem "Mauerspechte" erste Schlupflöcher in den Beton geschlagen hatten. Der Film zeigt eine teils blühende Natur im ehemaligen Grenzstreifen in den Monaten, als die Sperranlagen endgültig abgebaut wurden. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung unter 84 31 31 14 wird empfohlen.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.