Flugwesen und poetische Bilder

Lichterfelde.Noch bis zum Freitag, 25. Januar, ist im Café der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, eine Ausstellung von Gisela Manz zu sehen. Neben einer Schar skurriler "Flugwesen", die in Papier gebannt wurden, gibt es poetische Bilder zu sehen, die kleine Geschichten erzählen. Wesentliche Elemente in den handgeschöpften Bildern sind Naturmaterialien und andere Fundstücke, die in neue Zusammenhänge gebracht wurden. Der Eintritt ist frei. Am 25. Januar wird die Ausstellung um 19 Uhr mit einer Finissage beendet.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden