Liedermacher tritt mit seinen Kindern auf

Lichterfelde. Seit einigen Jahren gastiert der in Kanada lebende Musiker Paul O’ Brien regelmäßig in der Petruskirche. Sein nächstes Konzert ist am Freitag, 20. Dezember.

In Birmingham ist O’ Brien aufgewachsen. Hier begann seine musikalische Laufbahn. Er spielte in diversen Formationen aktuelle Musik der 80er- und 90er-Jahre und führte einen bekannten Folk-Club. O’ Briens musikalischer Werdegang änderte sich in Kanada. Er begann eigene Lieder zu schreiben im Stil der großen Liedermacher. In seinen Texten beschäftigt er sich mit sozialkritischen Themen unserer Zeit und beeindruckt durch musikalisch ausgereifte Arrangements. Bei seinem diesjährigen Konzert in der Petruskirche am Oberhofer Platz am Freitag, 20. Dezember, 20 Uhr, wird er von seinen Kindern Millie (19), Cormac (17) und Fintan (16) begleitet.

Karten für "The O’ Brien Family" kosten zwölf Euro; Vorbestellung auf www.petrus-kultur.de oder 77 32 84 52.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.