Mehr Sicherheit auf der Ringstraße

Lichterfelde. Neue Poller sollen auf der Ringstraße die Verkehrssicherheit erhöhen. Das haben die Bezirksverordneten jetzt beschlossen.

Die Ringstraße hatte im Zuge eines Umbaus zwischen Drakestraße und Carstennstraße in 2006 neue Gehwegvorstreckungen erhalten, um das Überqueren der Straße für Fußgänger sicherer zu machen. Gegen das Befahren und Parken darauf sind damals Poller installiert worden. Die sind inzwischen zum Teil verschwunden oder nicht ausreichend gesetzt worden. Inzwischen sind viele der ursprünglich geschützten Gehwegbereiche zu illegalen Parkflächen geworden. Damit sei die Sicherheit für Passanten nicht mehr gegeben, heißt es in der Begründung. Die fehlenden Poller soll das Bezirksamt ersetzen und weitere einbauen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.