Rechte Schmierereien

Lichterfelde.Unbekannte Jugendliche haben in der Nacht zum Sonnabend das Otto-Lilienthal-Denkmal auf dem Fliegeberg mit einem Hakenkreuz und rechtsradikalen Parolen besprüht. Beamten des Polizeiabschnitts sind gegen 23.45 Uhr in der Schütte-Lanz-Straße mehrere Jugendliche aufgefallen, die sich an dem Denkmal aufhielten. Als die Polizisten die Gruppe überprüfen wollten, flüchteten diese unerkannt. An dem Denkmal entdeckten die Beamten dann die frischen lilafarbenen Schmierereien. Der Polizeiliche Staatsschutz führt die Ermittlungen.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden