Rheumakranke tauschen sich aus

Lichterfelde. Im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4D trifft sich an jedem 2. Montag im Monat von 15.15 bis 17.15 Uhr eine Selbsthilfegruppe für ältere Bürger mit rheumatischen Erkrankungen. Betroffene erhalten hier unter anderem Informationen und Tipps rund um das Thema Rheuma und Ernährung sowie unterstützende Gespräche. Die Selbsthilfegruppe ist Mitglied der Deutschen Rheuma-Liga. Anmeldung unter 84 31 31 14.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.