Yoga in zehn Minuten

Märkisches Viertel. Tägliche zehn Minuten Yoga halten geschmeidig. Sechs Übungen reichen dafür aus. Welche das sind, erfahren Interessierte am 1. April bei einem Kurs des Unionshilfswerks (UHW) im Stadtteilzentrum am Eichhorster Weg 32. Gezeigt werden spezielle "Makko-Ho-Dehnübungen" aus der traditionellen Chinesische Medizin. Für Erfrischungen ist gesorgt. Bequeme Kleidung und warme Socken sollten mitgebracht werden. Los geht es um 18 Uhr. Die Kosten betragen drei, ermäßigt zwei Euro. Anmeldung unter 416 48 42.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.