Folklore aus Lateinamerika

Mahlsdorf.Folklore gemischt mit moderner lateinamerikanische Musik bieten Maximo Farah aus Argentinien und Alejandro Soto aus Chile am Sonnabend, 27. Oktober, um 19 Uhr im Kunsthaus Flora, Florastraße 113 dar. Die beiden Musiker entführen ihr Publikum auf eine musikalische Reise durch Lateinamerika. Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro. Weitere Informationen gibt es unter 562 55 73.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden