Senioren-Wohngemeinschaft "Kleeblatt e.V"

Senioren-Wohngemeinschaft "Kleeblatt e.V" in Mahlsdorf stellt sich vor: Immer mehr Menschen im zunehmenden Alter wollen in häuslicher Umgebung und nicht im Seniorenheim verleben. Vertraut mit den eigenen vier Wänden, vertraut mit dem Kiez und doch kann der Tag kommen, da ist man auf Hilfe angewiesen. Das Konzept der Senioren-Wohngemeinschaften ist eine beliebte Alternative für Betroffene. Doch was heißt Senioren-Wohngemeinschaft überhaupt? Das heißt ein gemeinschaftliches Zuhause getreu nach dem Motto: "Selbstbestimmt und nie allein". Das Leben in einer ambulant betreuten Senioren Wohngemeinschaft ist von Normalität geprägt, ob gemeinschaftlich oder mit individueller Pflegezuwendung, alles ist möglich. Unterstützung finden die Bewohner durch engagierte Mitarbeiter eines ambulanten und professionellen Pflegedienstes. Kleeblatt e.V. ist mit diesem Konzept seit einem Jahr in Mahlsdorf Süd für sie da. Die Wohngemeinschaft ist überschaubar mit 5 Zimmer und eigenem Bad. Fündig wird man im Haus der WOBIS Immobiliengesellschaft am Hultschiner Damm 23, 12623 Berlin-Mahlsdorf. Ansprechpartnerin rund um das Thema Senioren-WG ist Frau Schlicke.
Besichtigungstermine auf Anfrage unter 0172/421 99 74.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden