Einbrecher festgenommen

Mariendorf. Zwei junge Männer sind am 4. Juli gegen 3 Uhr nachts in ein Blumengeschäft in der Friedenstraße eingebrochen. Eine Anwohnerin hatte die Polizei alarmiert. Die Nachbarin hatte die Einbrecher dabei beobachtet, wie sie mit einem Stein die Glasfüllung der Tür einwarfen und in den Laden einstiegen. Ein 19-jähriger Täter wurde festgenommen, der Komplize konnte flüchten.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.